ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Übersicht

1. Präambel:

Die gegenständlichen allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Verkauf von Waren via Internet in unserem Webshop. Soweit die Bestellung durch Verbraucher erfolgt, gelten die einschlägigen konsumentenschutzrechtlichen Bestimmungen. Erfolgt die Bestellung durch einen Unternehmer, sind konsumentenschutzrechtlichen Bestimmungen ausgeschlossen.

Anbieter:
Trend Elektro Hausgeräte GmbH – im folgenden „Trend Elektro“ genannt
Adresse: 1100 Wien, Favoritenstraße 186
FN: 437129m (Handelsgericht Wien)
Telefonnummer: 01/ 208 70 91
E-Mail: verkauf@trend-elektro.at
UID-Nummer: ATU69830604
Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich

2. Geltungsbereich:

Für sämtliche Angebote, Lieferungen und Leistungen von Trend Elektro gelten die gegenständlichen allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz: „AGB“). Sofern Trend Elektro anderslautenden Bestimmungen oder Regelungen nicht im Einzelfall ausdrücklich, schriftlich zugestimmt hat, werden abweichende Bedingungen oder AGB nicht anerkannt. Durch Auswahl des Textfeldes „Ich habe die AGB der Trend Elektro Hausgeräte GmbH gelesen und bin mit der Geltung einverstanden“ bestätigt der Kunde sein Einverständnis und die rechtswirksame Vereinbarung unserer Geschäftsbedingungen.

3. Vertragspartner und Vertragsabschluss/Bestellvorgang:

Das Angebot im Online Shop von Trend Elektro richtet sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben. Bestellungen und Lieferungen ins Ausland sind über diesen Online Shop nicht möglich.

Im Zuge der Bestellung erfolgt zunächst durch Anklicken der gewünschten Ware deren nähere Auswahl. Nach Eingabe der für die Registrierung im Online Shop erforderlichen Anmeldedaten des Kunden, Bekanntgabe der vorvertraglichen Information für Verbraucher gemäß den Bestimmungen des KSchG und FAGG erfolgen die Auswahl der Versandart und danach die Bezahlung. Nach Prüfung der Auswahlkriterien erfolgt die Bestätigung durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“. Der Kunde hat sodann die Möglichkeit, die Angaben und Daten nochmals zu prüfen und danach durch das Absenden der Bestellung im Webshop ein verbindliches Angebot, das auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren gerichtet ist, abzugeben. Mit Absenden der Bestellung erkennt der Kunde die vorvertragliche Information für Verbraucher und die gegenständlichen AGB als für das Rechtsverhältnis maßgeblich an.

Im Anschluss wird der Kunde von Trend Elektro per E-Mail vom Eingang der Bestellung informiert, wobei diese E-Mail lediglich Informationszwecken gilt und nicht als Annahme des Vertragsangebotes zu werten ist.

4. Rücktrittsrecht gemäß § 11 FAGG (für Verbraucher) - Belehrung:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Trend Elektro Hausgeräte GmbH
Favoritenstraße 186
1100 Wien

Tel.: (01) 208 70 91
Fax: (01) 600 11 51
E-Mail.: verkauf@trend-elektro.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Die Rücktrittserklärung kann mit diesem Widerrufsformular erklärt werden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit
Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nach-dem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsbelehrung für die Erbringung von Dienstleistungen
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Trend Elektro Hausgeräte GmbH
Favoritenstraße 186
1100 Wien
Fax: (01) 600 11 51
E-Mail.: verkauf@trend-elektro.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertragsunterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

5. Zahlungsart/Preise/Versandkosten:

Alle in unserem Webshop angeführten Preise gelten inklusive Umsatzsteuer. Die Verrechnung erfolgt in Euro. Die Kosten für den Versand, werden gesondert in Rechnung gestellt und ausgewiesen.

Die Zahlung kann wie folgt durchgeführt werden:

Vorauskasse per Banküberweisung
mPay24 (Visa und Master Card)
PayPal
Sofortüberweisung

Bei Zahlungsverzug des Kunden ist Trend Elektro berechtigt, den Ersatz des durch den Verzug entstandenen Schadens oder Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe zu begehren. Darüber hinaus verpflichtet sich der Kunde, Mahn- und Inkassokosten, die auf seinen Zahlungsverzug zurückzuführen sind und die zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung erforderlich waren, zu begleichen.

6. Eigentumsvorbehalt:

Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Trend Elektro.

7. Lieferung der Ware:

Trend Elektro ist erst dann zur Auslieferung der bestellen Ware verpflichtet, wenn der Kunde sämtlichen Verpflichtungen aufgrund dieser Geschäftsbedingungen vollständig nachgekommen ist. Sofern im Einzelfall nicht anders angegeben, ist Trend Elektro verpflichtet, die Ware innerhalb von 6 Werktagen nach vollständigem Zahlungseingang zum Versand zu übergeben.

8. Haftung:

Sämtliche Schadenersatzansprüche sind – soweit gesetzlich zulässig – in Fällen leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Das Vorliegen von leichter oder grober Fahrlässigkeit hat – sofern nicht ein Verbrauchergeschäft vorliegt – der Geschädigte zu beweisen.

9. Verzug des Kunden/unberechtigter Rücktritt:

Bei Annahmeverzug oder Zahlungsverzug des Kunden, ist Trend Elektro zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt und von allen weiteren vertraglichen Verpflichtungen entbunden.

Bei unberechtigtem Vertragsrücktritt durch den Kunden ist Trend Elektro nach Wahl berechtigt auf Erfüllung des Vertrages zu bestehen, oder dessen Aufhebung zuzustimmen. Der Kunde ist in diesem Fall zum Ersatz der aufgrund schuldhaften Verzuges oder unberechtigten Rücktritts entstandenen Schäden verpflichtet.

10. Änderung von Kundendaten:

Allfällige Änderungen der Wohn- oder Geschäftsadresse sind vom Kunden umgehend gegenüber Trend Elektro bekanntzugeben. Unterbleibt diese Bekanntgabe, gelten Erklärungen auch dann an den Kunden zugegangen, wenn sie an die zuletzt bekanntgegeben Adresse gesendet werden.

11. Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbrauchern haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

12. Allgemeine - und Schlussbestimmungen:

Als Erfüllungsort wird der Sitz von Trend Elektro vereinbart. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragspartner vereinbaren österreichische inländische Gerichtsbarkeit. Sofern gesetzlich zulässig wird vereinbart, das zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten das jeweils sachlich zuständige Gericht am Sitz von Trend Elektro örtlich zuständig ist.

Auf das Vertragsverhältnis ist ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechtes anwendbar. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages rechtsunwirksam oder nichtig sein, berührt dies nicht die Rechtswirksamkeit oder Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Die Zession von Rechten und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ist nur mit schriftlicher Zustimmung von Trend Elektro zulässig.

© Trend Elektro Hausgeräte GmbH